Leo_nomKdJ16_02

LEO MUSS ZUM FRISEUR zum Kinderspiel des Jahres 2016 nominiert

LEO MUSS ZUM FRISEUR
zum Kinderspiel des Jahres 2016 nominiert
Kooperatives Merkspiel mit Leo dem Löwen
Dreieich, Deutschland – Mai 2016. Am 23. Mai 2016 veröffentlichte der
Verein Spiel des Jahres e.V. die diesjährigen Nominierungslisten zum
wichtigsten Preis für Gesellschaftsspiele. Nach den Auszeichnungen
von Zooloretto 2007 und Hanabi 2013 zum Spiel des Jahres, kann sich
der ABACUSSPIELE Verlag erstmals erfolgreich im Kinderspiel-Segment
platzieren: Die Frühjahrsneuheit LEO MUSS ZUM FRISEUR ist zum
Kinderspiel des Jahres 2016 nominiert und schafft damit den Sprung
unter die letzten drei Kandidaten. „Der Autor Leo Colovini hat mit
seinem kollektiven Gedächtnisspiel Einzigartiges geschaffen“, schreibt
die Jury dazu in ihrer Begründung. Am 20. Juni 2016 wird der Sieger im
Rahmen der Pressekonferenz Kinderspiel des Jahres in Hamburg gekürt.

DIE STORY
Leo der Löwe muss zum Friseur, denn seine Mähne wächst ihm
buchstäblich über den Kopf. Und so macht er sich auf den Weg zu Bobos
Salon. Doch Leo trödelt mal wieder und hält lieber ein Schwätzchen
mit den Tieren am Wegesrand. Merkt euch gut, welche Tiere Leo trifft und bringt ihn gemeinsam zum Friseur,
bevor seine Mähne zu lang wird!

DAS SPIEL
LEO MUSS ZUM FRISEUR ist ein kooperatives Spiel: Alle helfen mit, um Leo den Löwen innerhalb von fünf „Tagen“
zum Friseur zu bringen. In jedem Spiel gilt es einen neu ausgelegten Weg zu entdecken. Nach und nach erkunden
die Spieler diesen Weg, indem sie ihre Karten ausspielen und Leo vorwärts bewegen. Zeigt die ausgespielte
Karte eine andere Farbe als das aufgedeckte Wegplättchen, verliert Leo wertvolle Zeit. Schafft es Leo nicht vor
Ladenschluss zum Friseursalon, werden alle Wegplättchen wieder verdeckt und die Spieler starten am nächsten
Tag einen neuen Versuch. Wer sich die Wegplättchen gut gemerkt hat, kann jetzt seine Karten gezielt ausspielen:
Stimmt die Farbe der Karte nämlich mit der Farbe des Wegplättchens überein, verliert Leo keine Zeit. Schaffen es
die Spieler vor dem Ende des fünften Tages Leo zum Friseur zu bringen, haben alle Spieler gemeinsam gewonnen.
LEO MUSS ZUM FRISEUR ist ein einzigartiges Gruppenerlebnis mit großen Emotionen. Die einfachen Spielregeln
sorgen dabei für einen leichten Einstieg. Durch die Gedächtnis- und Taktikelemente können Kinder und Erwachsene
ihre Fähigkeiten gleichermaßen einbringen. Das macht LEO MUSS ZUM FRISEUR zu einem Spiel nicht nur für
Kinder, sondern auch für die ganze Familie.

DIE ECKDATEN
LEO MUSS ZUM FRISEUR ist ein Spiel von Leo Colovini mit Illustrationen von Michael Menzel. Es ist für 2 bis
5 Spieler ab 6 Jahren geeignet. Die Spieldauer liegt bei ungefähr 30 Minuten. Die unverbindliche Preisempfehlung
beträgt 19,99 €. Für weitere Informationen stehen die deutschen und englischen Spielregeln auf der ABACUSSPIELE
Homepage als Download zur Verfügung.