Kartenspiele

BANG! GS

Anno Domini

Mitbringspiele

Familienspiele

Zooloretto GS

Spiele-Archiv

Spiele




Spieleranzahl 2-5
Spieldauer 45
Alter 8+
Autor Michael Schacht
Grafiker Design/Main
Artikelnummer 03071
Schachtelmaße 295 x 295 x 70
Gewicht 1445 g
Warnhinweise ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr durch Kleinteile.
Spielregeln
(zum Download auf Flagge Klicken)
         
Reviews
   

Als Zoobesitzer versuchen die Spieler möglichst viele Besucher anzulocken. Am besten gelingt das, indem man passende Tiere sammelt, denn für volle Gehege gibt es Pluspunkte. Kommt ein Spieler an die Reihe, darf er zwischen mehreren Aktionsmöglichkeiten wählen: Er kann Tierplättchen aufdecken oder seinen Zoo umbauen oder zuvor aufgedeckte Plättchen nehmen. Jeder Spieler, der Plättchen nimmt, scheidet aus der Spielrunde aus, bis alle übrigen Spieler ebenfalls Plättchen genommen haben. Da fällt die Entscheidung nicht immer leicht: Deckt man ein Plättchen auf, darf man es ja erst einmal nicht nehmen, und so könnten einem die Mitspieler interessante Tiere vor der Nase wegschnappen. Aber wer zu früh aussteigt, der bekommt nur wenige Tiere oder verpasst die wichtigen. Wartet man zu lange, kann es vorkommen, dass man Tiere nehmen muss, die man in den Gehegen nicht mehr unterbringen kann und in den Stall legen muss. Dort zählen sie Minuspunkte.
Kleine Verkaufsstände in der Nähe der Gehege geben Extra-Punkte. Der Spieler mit den meisten Punkten ist der beste Zoodirektor.

Zooloretto ist das ideale Brettspiel für alle, die Coloretto mögen und noch etwas mehr wollen, denn durch die Umbauaktionen ergeben sich viele neue Möglichkeiten, und das richtige Timing wird noch wichtiger! Mit den sympathischen Tieren wird es rasch zum Liebling der ganzen Familie!

Ein Klick auf den nachstehenden Link und Sie erleben den einfachen Einstieg in Zooloretto mit dem interaktiven Schnellstart.

Oft gestellte Fragen finden Sie in der aktuellen Regel beantwortet: F.A.Q.

Besonders praktisch für den Einstieg ist die Übersichtskarte.

Weitere Infos, Beispiele und Varianten finden Sie auf der Homepage von Michael Schacht.

Und für Unterwegs gibt es das Kartenspiel Coloretto, den Urvater von Zooloretto!


Auszeichnungen
Spiel des Jahres 2007
Spiel gut
Japan Boardgame Prize 2007 for beginners














Ausländische Lizenzpartner: